DAS
GELD

Wir lassen einen  giralgeldfreien Webshop für Leistungen und Artikel entstehen, denn unser Geld ist eine Fiktion. Nach der Entwicklung dieses Webshops steigen wir schrittweise aus der Nutzung des Euro aus.

DER
WECHSEL

Der Wechsel (Bill of Exchange) und der Schuldschein (Promissory Note) sind so gut wie Geld, denn der Wert bist Du und Geld ist nur Übertragungsmittel der Werte.

DAS ENDE DES
MANGELS

Die Verknappung des Giralgeldes beschränkt die Möglichkeit der Menschen, gegenseitig Produkte und Leistungen auszutauschen, und erzeugt den Mangel und die Armut.

WAS WIR WOLLEN

Giralgeld war gestern.
weXel ist heute.

Dies ist eine Crowdfunding-Seite, mit deren Hilfe die Euro-Mittel gesammelt werden, um eine komplexe, leistungsfähige und professionelle Handelsplattform ähnlich einem Webshop zu schaffen, mit dessen Hilfe Menschen von dem künstlich verknappten Euro unabhängig werden. In diesem Webshop wird jeder Leistungen und Waren den anderen anbieten können. Gezahlt wird mit einem Zahlungsversprechen.

Gleichzeitig wird eine Gemeinschaft in Form einer nicht eingetragenen Genossenschaft entstehen, deren Mitglieder sich entschlossen haben, ehrenvoll miteinander umzugehen und sich gegenseitig ihre Schöpfungskraft zur Verfügung zu stellen.

Das Projekt leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Freiheit, Selbstbestimmung und Unabhängigkeit der Menschen und verhindert Armut und Mangel im Alter oder in besonderen Lebenslagen.

Nichts von dem, was Du an Waren und Leistungen begehrst, wurde nicht von einem anderen Menschen geschaffen. Wir sind der Wert.

Was wir heute wissen dürfen

Wir Menschen brauchen Alternativen

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
Henry Ford (1863-1947), Gründer der Ford Motor Company
„Ich denke, dass Bankinstitute gefährlicher als stehende Armeen sind.“

1.

Vertrauen

Giralgeld ist nichts ohne das Vertrauen in seine (nicht vorhandene) Werthaltigkeit

Das Vertrauen braucht kein Giralgeld um für den Ausgleich geeignet zu sein.

2.

Unbegrenzter Zugang

Geld wird verwendet, um das Verhalten von Menschen mit begrenzter Kaufkraft zu kontrollieren.

Der Unbegrenzte Zugang zu Zahlungsmitteln ist die Voraussetzung für die Fülle.

3.

Giralgeld vs. weXel

Das Giralgeld ist ein Wechsel, der als Transportmittel des Wertes im Eigentum der herausgebenden Zentralbanken ist.

Der Wexel ist ein Zahlungsmittel, das von Dir selbst herausgegeben wird.

4.

Zahlungsversprechen

Nicht die Übergabe von Banknoten oder eine Überweisung sind der Ausgleich. Das Zahlungsversprechen gleicht die Forderung aus.

Der Wechsel ist das Instrument, um ein Zahlungsversprechen abzugeben und somit privates Geld zu schöpfen.

5.

Genossenschaft

In einer Genossenschaft vereinigen sich Menschen, die beschlossen haben, ihre Resourcen gemeinsam und unentgeltlich zu nutzen.

Die Gemeinschaft von wexeln.com nutzt als Resource ihre Schöpfungskraft zum gegenseitigen Vorteil.

6.

Wert

Die Schöpfungskraft ist unser Kapital und Vermögen, denn wir sind der Wert.

Die Ressourcen unseres Planeten, als das Gold und Silber der Welt aufgeführt – können weder in privates Eigentum überführt werden, noch uns zu einem bestimmten Preis verkauft werden. Sie gehören uns allen.

Melde Dich doch mal